Aktuelles


Freitag, 13. Januar, 19.30 Uhr:
Sturzlichter. Eine Novelle
Gert Hofmann gewidmet


Bernd Kebelmann liest aus dem Manuskript
im MORGENSTERN Antiquariat & Café

Schützenstraße 54 in 12165 Berlin-Steglitz
(Nähe S- & U-Bahnhof Rathaus Steglitz)


Die Odyssee eines Blinden, der als Spion missbraucht wird. Er sucht Schutz, wechselt Zeit und Raum, versteckt sich in einem Gemälde Brueghels. Ein frischer Schimmer von Firnis verrät ihn. Jemand fliegt nach Neapel, um den Spion wider Willen, der Zuviel weiß, zu töten. Er versteckt sich diesmal bei Stella; wie lange?

Herzlich willkommen zur Lesung!

Sonntag Abend Lesungen

Sonntag Abend Lesungen
à la carte
Schmitz Katze
Oranienstr. 163, Berlin-Kreuzberg
Telefon: 030/70715042
Autoren/-innen der
Gesellschaft für Neue Literatur
Moderation: Bernd Kebelmann
nächster Termin:
Sonntag, 22.01.2016, Beginn: 18 Uhr

Es lesen:
Heidi Ramlow, Berlin: Krimi-Geschichten vom Meer
Bernd Kebelmann, Berlin: Stürme auf Hiddensee, aus "Hiddensee mon amour"




Eintritt frei - Spenden und Buchkauf erwünscht
© Bernd Kebelmann 2017

Stand: 12.01.2017 | Besucher: 4767